Seite wählen

Sonderführungen am Walpersberg

Unser Verein bietet Ihnen die Möglichkeit, neben unseren öffentlichen Führungsterminen, auch individuelle Termine zu buchen. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Gruppen, Schulen, Vereine und alle anderen, welche gerne eine separate Führung erhalten möchten. Für Schulklassen gelten gesonderte Konditionen die Sie bitte per Mail oder Telefon erfragen. 

Sonderführungen beinhalten grundsätzlich keine Mittagsversorgung. Sie können jedoch Wünsche diesbezüglich mit uns besprechen.

Jede der drei Führungsvarianten beinhaltet auch den Besuch unseres Dokumentationszentrums Walpersberg – REIMAHG in Großeutersdorf. Bei der Anmeldung kann dies individuell vor oder nach der Führung gebucht werden.

Die Besichtigung der unterirdischen Stollen ist derzeit noch nicht möglich. Auch bei den Sonderführungen beewegen Sie sich durch Bunkerreste, die aus Stahlbeton bestehen. Bitte beachten Sie dies bei der Wahl Ihrer Kleidung und Ihres Schuhwerkes.

Variante A - Große Führung

Die Führung ist analog der Historischen Führung. Eine Abkürzung über den Schrägaufzug ist dabei möglich, jedoch sehr beschwerlich.

Variante B - Mittlere Führung

Wir wandern entlang der Werksstraßen an den Bunkern der Südseite. Der Rückweg führt uns durch das Dehna-Tal mit den Hallen 7 & 8, sowieden Betonpfeilern für die geplante Reichsbahnanbindung.

Variante C - Kleine Führung

Diese Variante beinhaltet eine Führung über das ehemalige Militärgelände mit den dort befindlichen Resten der Produktionsbunker.

 

Kosten: 180 €, ab 20 Pers. 9 € pro Pers.

Treffpunkt: Parkplatz im ehem. Militärgelände

Dauer: ca. 4 Stunden (bei Abkürzung ca. 3 Stunden)

Strecke: ca. 7 km

Kosten: 140 €, ab 20 Pers. 7 € pro Pers.

Treffpunkt: optional Parkplatz des Dokumentationszentrums oder im ehem. Militärgelände

Dauer: ca. 2,5 Stunden

Strecke: ca. 4,5 km

Kosten: 120 €, ab 20 Pers. 6 €

Treffpunkt: Parkplatz im ehem. Militärgelände

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Strecke: ca. 1 km

Führung anfragen

6 + 14 =

Bitte teilen Sie uns Ihre Wunschführungsvariant und Wunschtermin, sowie möglichst einen Ausweichtermin mit. Beachten Sie bitte eine rechtzeitige Anmeldung, mindestens 4 Wochen vor dem gewünschten Termin.

Wir werden uns mit Ihnen zwecks der genauen Absprache in Verbindung setzten.

 

Vielen Dank!